• 20 Jahre zufriedene Kunden
  • Beratung auf Profiniveau
  • Produkte mit höchster Qualität
  • Kostenlose Lieferung ab 500 €

2. Viessmann Abgassystem mit starrer Abgasleitung zum Schornstein.

Bei dieser Konstruktion wird das Luft-Abgas-System (LAS) erst über doppelwandige Rohre durch den Raum zum Kamin geführt. Das spätere Abgas hingegen findet seinen Weg über einwandige Rohre durch den Kamin nach draußen. Die Frischluftzufuhr erfolgt über den Kamin selbst.

Ob ein Viessmann Abgassystem mit starren Rohren bei Ihnen zuhause die richtige Wahl ist, kann der Schornsteinfeger prüfen. Er schaut dazu in den Schornsteinschacht, ob das andere Ende zu sehen ist. Dieses Abgassystem für Brennwertkessel wurde speziell für gerade Kamine entwickelt und eignet sich besonders für Gasbrennwertgeräte, die im Erdgeschoss oder in Kellerräumen installiert werden.

Abgassysteme-starr-Schaubild


Was brauche ich für das Abgassystem mit starrer Abgasleitung zum Schornstein?

 

Für besondere Fälle bieten wir außerdem an:

 

So funktioniert das Viessmann Abgassystem mit starrer Abgasleitung zum Schornstein:

Über das AZ-Rohr wird der Raum bis zum Kamin überbrückt, so dass ein raumluftunabhängiger Betrieb möglich ist und keine schädlichen Abgase austreten können. Das Basispaket für den Schacht wird eingesetzt, um den Übergang im Schornstein zu bilden. Dabei kommen eine Auflageschiene und ein Stützbogen zum Einsatz. Über die einwandigen Rohrstücke wird das Abgas aus dem Kamin geführt.
Die Abstandhalter werden im Kamin in 2 Meter Entfernung um das Abgasrohr befestigt. So lässt sich das Abgasrohr mittig vom Kamin platzieren und die optimale Frischluftzufuhr ist gewährleistet. Den Abschluss auf dem Kamin bildet die im Basispaket enthaltene Schachtabdeckung.